Unternehmensberatung in der Reinraumtechnik

In Halbleiter-, Mikro- und Medizintechnik sind klassischerweise Reinräume zu finden. Auch pharmazeutische Hersteller und selbst die Lebensmittelindustrie haben zum Teil hohe Anforderungen an die Prozess- und Klimatechnik. Immer häufiger produzieren auch Bauteilereiniger, Feinwerktechnik, Maschinenbau, Montage- und Verpackungsindustrie im Reinraum. Wir beraten Unternehmen die Reinräume als Arbeitsumgebung benötigen, um ihre Ziele zu erreichen.

Überall also, wo konstante Temperaturen, geregelte Luftströme, Partikel- und/oder Keimfreiheit benötigt werden. Es sind meist kleine und mittelständische Unternehmen, die durch die Integration solcher Fertigungs-, Montage- oder Messräume neue Produktfelder und Kundenkreise erschließen.

Beratung für das Management

Die Beratung setzt schon in der vortechnischen Planungsphase ein. Entscheidungen über Art und Höhe der späteren Investitionen gehen grundlegende Fragen zu Prozess- und Produktanforderungen voraus. Aus den Antworten entstehen Konzeptionsüberlegungen und eine erste Kostenabschätzung für den Reinraum, die benötigten Betriebsmittel sowie die Personal-, Betriebs- und Reinigungskosten.

Beratung bei der technischen Umsetzung

In den Phasen von der technischen Planung bis zum Aufbau des Reinraumes unterstützt RPTech die Planer auf der Kundenseite. Die Planung eines Reinraumes beschränkt sich nicht ausschließlich auf die Auslegung der technischen Einrichtung des Reinraums. Vielmehr müssen die Peripherie und die dort auftretenden Kontaminationen ganzheitlich betrachtet werden.

Auf die Umgebung kommt es an

Ein Reinraum kann nicht losgelöst vom vorhandenen Umfeld errichtet werden. Die angrenzenden Gebäude, deren Funktionen und Verkehrswege müssen mit Augenmerk auf ein partikelreduziertes Umfeld bewertet und angepasst sein.
Die Versorgung des Reimraumes mit den benötigten Medien, wie Raumluft, Prozessgase, Wasser und Strom, muss so geplant werden, dass je nach Kundenanforderung partikelfreie Luft, Reinstgase, vollentmineralisiertes und keimfreies Wasser an den Entnahmestellen zur Verfügung stehen. Dies geschieht durch entsprechende Montage und Materialien der Zuleitungen für den Reinraum und durch Vorbehandlung der ankommenden Rohmedien.

RPTech begleitet den Kunden bis zum kundenspezifischen Reinraumbetrieb

Unsere Intention ist eine ganzheitliche Betreuung unserer Kunden. Nachdem der Reimraum geplant und errichtet ist, geht unser Service abgestimmt auf den Kunden weiter. Wir unterstützen mit Produkten und Dienstleistungen den kontinuierlichen Reinraumbetrieb auf Prozessebene und Personalqualifizierung.

RETURN BACK
 
 
RPTech GmbH Rheinland-Pfalz
Clara-Immerwahr-Str. 4a Verwaltung:Vogelweherstraße 22
67661 Kaiserslautern

Deutschland
Tel.: +49 (0)631 3660 428
Fax: +49 (0)631 3660 429
Email: info@rptech.eu
Beratung und Dienstleistung